Anmeldung zu Veranstaltungen

Bitte melden Sie sich per Post, e-mail, Fax oder über unser Onlinebuchungs­portal an. Bei einer Erstanmeldung zu einer unserer Veranstaltungen ist der Anmeldung ein kurzer beruflicher Lebenslauf sowie ggfls. eine Kopie der M.E.G.-Mitgliedsbescheinigung beizulegen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung und erfolgter Prüfung erhalten Sie von uns Ihre An­meldebestätigung mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihre Rechnung. Soweit nicht anders vereinbart, erhalten Sie diese Dokumente per e-mail. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier - diese sind Grundlage für Ihre Teilnahme und bindend.

 

Anmeldung mit Bildungsschecks/Bildungsprämie

Möchten Sie für Ihre Anmeldung einen Bildungsscheck oder eine Bildungs­prämie nutzen? Dann kontaktieren Sie uns bitte vorher - gerne besprechen wir mit Ihnen die zu berücksichtigenden Formalitäten.

 

Abmeldung von Veranstaltungen

Bis 4 Wochen (28 Tage) vor Veranstaltungsbeginn fällt grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 € an. Bei Abmeldungen, die innerhalb von 4 Wochen (28 Tagen) vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen, werden 50 % der Teilnahmegebühr zzgl. 25 € Bearbeitungsgebühr fällig. Bei einer Abmeldung/ (teilweisem) Nichterscheinen ab dem 1. Tag der Veranstaltung werden 100 % der Teilnehmergebühr fällig. Die Abmeldebedingungen und entstehenden Gebühren gelten unabhängig von den Gründen der Abmeldung